Osterfeuer abgesagt

Auf Grund des derzeit in Hessen geltenden Veranstaltungsverbots bis zum 20.04.2020 sowie den noch zu erwartenden Einschränkungen im öffentlichen Leben wird das für den 11.04.2020 geplante Osterfeuer abgesagt.

CDU-Fraktion beanstandet Verstoß gegen die Hauptsatzung

Im August 2019 wurde die Hauptsatzung der Gemeinde Nieste bezüglich der Aufgabenübertragung der Gemeindevertretung an den Gemeindevorstand geändert. Dabei wurden die Wertgrenzen für die Entscheidungsbefugnis des Gemeindevorstandes erhöht. Mit dieser Änderung stieg die Wertgrenze für den Erwerb von Grundstücken von 3.000 Euro auf 20.000 Euro und die Wertgrenze für die Ausübung eines Vorkaufsrechtes wurde von 3.000 Euro auf 250.000 Euro angehoben.

Nieste hat die (Kommunal-) Wahl

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden